• Deutsch

20 Jahre APEX Verschleiß- und Ersatzteile 

HBC-1250-web.jpgDie Fa. APEX  Fördertechnik ist aus der 1995  gegründeten Apex GmbH abgeleitet und beschäftigt sich seit nun mehr 20 Jahren mit dem Handel von Verschleiß – und Ersatzteilen für Brecher und Siebanlagen. Aufgrund der langjährigen Spezialisierung konnten schon sehr frühzeitig Handelsverträge mit Gießereien in allen Ländern der Erde hergestellt werden. Die Fa. APEX Fördertechnik bezieht Guss – Verschleißteile in Erstausrüsterqualität direkt aus der Gießerei. Ohne Zwischenhandel werden die Teile an den Endkunden geliefert. Die Fa. Apex Fördertechnik zeichnet sich insbesondere durch eine unverbindliche Beratung vor Ort aus um die jeweils notwendigen Reparaturen gemeinsam mit dem Werkstattmeister oder dem Unternehmer direkt zu besprechen und zu planen.

 

Es wird aller größten Wert auf zuverlässige und pünktliche Lieferung gelegt. Der Unternehmer erhält in der Regel ein Angebot über „ Originalteile“ oder Alternativprodukte. 

 

Alternativprodukte sind in der Regel deutlich preiswerter und entsprechen der gleichen Lebensdauer wie die angebotenen Originale.

 

Seit 2013 hat die APEX Fördertechnik das Lieferprogramm um  mobile Förderbandanlagen erweitert. Es stehen radmobile- und raupenmobile Förderbänder mit Abwurfhöhen von 8,3 m bis 11,5 und Bandlängen von 18,5 m bis 23 m im Lieferprogramm.  Schwenkbänder, Bänder mit Aufgabetrichter und Dualantriebe (diesel oder elektrisch) sind ebenso im Programm. 

 

Mit Beginn dieses Jahres wurde ein Händlervertrag mit der Fa. HARTL Crusher aus Österreich unterzeichnet. Die APEX Fördertechnik übernimmt ab sofort den Vertrieb der HARTL Anbau - Brecher und Anbau – Siebe für ihr Hausgebiet, dass sich von Koblenz bis Flensburg und Aachen bis Berlin erstreckt. Die soliden und sehr robusten HARTL Crusher und Siebe werden zur flexiblen, mobilen und kostengünstigen Aufbereitung von Naturgestein sowie Recycling von Baurestmassen vor Ort, bei minimalem Platzbedarf und Zeitaufwand eingesetzt. Backenbrecherlöffel sind nicht gleich Backenbrecherlöffel. Der HARTL Backenbrecher zeichnet sich durch die Quattro Technologie aus. Die einzigartige, aufwärtsgerichtete Positionierung der Toggleplatte bewirkt die unvergleichbare Vierfachbewegung. Der Bewegungsablauf der beweglichen Backe verläuft hierbei, nicht wie bei herkömmlichen Brechern, parallel zur Durchlaufrichtung, sondern in einer alternierenden Wippbewegung (in Form einer 8). Dies bewirkt ein Vorbrechen in der oberen Brechkammer und ein Nachbrechen in der unteren Brechkammer. Der HARTL Crusher überzeugt dadurch mit höchsten Durchsatzleistungen bei minimalen Verschleißkosten sowie durch ein hochwertiges kubisches und konstantes Endkorn. Mit dem HARTL Brecherlöffel können Bauschutt, wie Beton, Ziegel und Asphalt gebrochen werden. Anwendungsgebiete sind das Recycling von Bahnschwellen und Betonsäulen, Natursteinaufbereitung in Steinbrüchen, Kiesgruben usw. Die Brecheröffnung geht von 650 mm bis 1250 mm. Die Baggereinsatzgewichte von 10 bis 35 Tonnen. Die Durchsatzleistung in Abhängigkeit des Aufgabematerials und der Spalteinstellung reicht von 20 bis 120 t/h Informationen erhalten Sie auf Anfrage bei Apex-Fördertechnik GmbH.

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung